Kuba

Dem Tabak auf der Spur in Pinar del Rio und dem Viñales-Tal

Privater Ganztagesausflug

Ihre Reisespezialistin

Reiseleiterin Violeta Masias-Bröcker

Violeta Masias-Bröcker

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 150 EUR
Dauer ein Tag
Teilnehmer ab 1
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KUBVIN

Ein Tagesausflug ganz im Zeichen des wohl berühmtesten kubanischen Exportgutes, des Tabaks! Sie werden ganz bequem von Ihrer Unterkunft in Havanna abgeholt und beginnen den Tag mit der Besichtigung einer Zigarrenfabrik. Anschließend darf eine Panoramatour durch das Viñales-Tal mit seinen ungewöhnlich geformten Kegelfelsen, den sogenannten Mogotes, und dem malerischen Dorf Vinales, nicht fehlen. Mit Ihrer privaten, lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleitung besuchen Sie einen Veguero, einen Tabakbauern, der Ihnen einen kleinen Einblick in die Tabak-Kunde gibt: Welche Sorten und Pflanzenbestandteile werden verarbeitet und eignen sich für die unterschiedlichen Zigarren-Marken. Eine Bootsfahrt durch die Indio-Höhle rundet den Tag im Grünen ab und lässt Sie einen weiteren Teil der herrlichen Natur des Tals kennenlernen. Auf Wunsch ist dieser Reisebaustein im Oldtimer buchbar.

Höhepunkte

  • Mystisches Viñales-Tal
  • Zigarrenfabrik und Besuch eines Tabakbauern
  • Auf Wunsch im Oldtimer möglich

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.11.2021 31.10.2022 ab 150 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug bei 3 Personen
Anfragen
01.11.2021 31.10.2022 ab 190 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug bei 3 Personen mit Oldtimer
Anfragen
01.11.2021 31.10.2022 ab 230 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug bei 2 Personen
Anfragen
01.11.2021 31.10.2022 ab 250 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug bei 2 Personen mit Oldtimer
Anfragen
01.11.2021 31.10.2022 ab 410 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug für 1 Person
Anfragen
01.11.2021 31.10.2022 ab 430 EUR täglich ab/an Havanna
Privatausflug für 1 Person mit Oldtimer
Anfragen

Reiseverlauf

  • Zigarrendreher

    1. Tag: Tagesausflug nach Pinar del Rio und Viñales 1×M

    Morgens geht es mit Ihrer lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleitung auf der Tabakroute in Richtung Pinar del Rio. Das Programm beginnt mit der Besichtigung einer Zigarrenfabrik. Anschließend unternehmen Sie eine Panoramatour durch das herrliche Viñales-Tal mit seinen ungewöhnlich geformten, berühmten Kegelfelsen, den sogenannten Mogotes, und dem malerischen Dorf Vinales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Bei einem Veguero, einem Tabakbauern, gibt es im Anschluss eine kleine Einführung in die Welt des Tabaks: Wissen Sie, welche Bestandteile der Pflanzen für welche Zigarren genutzt werden und wie aus der Pflanze eine Zigarre wird? Hier erfahren Sie es! Das Mittagessen findet inmitten einer wunderschönen Finca statt, auf der Gemüse, Salat und Obst ökologisch angebaut werden. Hier können Sie eine wunderschöne Sicht auf die Mogotes und das Viñales-Tal genießen. Am Nachmittag lernen Sie dann die s.g. Prähistorische Mauer kennen, deren Wandgemälde die Geschichte der Evolution darstellt. Eine Bootsfahrt durch die Tropfsteinhöhle Cueva del Indio rundet den Tag ab. Gegen Abend sind Sie zurück in Havanna.

    Dieser Ausflug wird gegen Aufpreis auch für Sie privat, und auch zusätzlich möglich im Oldtimer angeboten.

Enthaltene Leistungen ab/an Havanna

  • Private, lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers im Taxi/Minivan/Microbus mit Chauffeur
  • Alle Transfers im Oldtimer möglich (siehe Zeiträume/Preise)
  • Besichtigung einer Zigarrenfabrik
  • Besuch eines Tabakbauern
  • Besuch der Prähistorischen Mauer
  • Besuch der Tropfsteinhöhle Cueva del Indio
  • Mahlzeiten: 1×M

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.7.21; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Mystisches Viñales-Tal
  • Zigarrenfabrik und Besuch eines Tabakbauern
  • Auf Wunsch im Oldtimer möglich

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Tabakfabriken an Feiertagen, am Wochenende, während der Betriebsferien und des Tabakfestivals für reguläre Besucher geschlossen sind. Zum Teil auch an anderen Tagen, ohne dass es vorher angekündigt wird. DIAMIR Erlebnisreisen GmbH kann daher keine Garantie übernehmen, dass die Fabriken geöffnet sind. Bei Schließung wird versucht ein Ersatzprogramm anzubieten.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Kuba

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt und Quarantäne von 2 Tagen bei Einreise

Rückkehr-Pflichten:
Testpflicht bei Rückkehr
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Bei Einreise ist zwingend ein negativer PCR-Test in Papierform aus dem Heimatland vorzuweisen, der bei Ankunft nicht älter als 72 Stunden sein darf und von einem zertifizierten Labor ausgestellt sein muss.

Alle Einreisenden müssen sich nach Ankunft in Kuba am Flughafen einem weiteren obligatorischen PCR-Test unterziehen. Daneben ist am Flughafen eine Erklärung zum Gesundheitszustand abzugeben.

Für Reisende, die zu touristischen Zwecken einreisen und eine Reservierung in einem lizenzierten Hotel haben, besteht anschließend die Pflicht, sich bis zum Erhalt des negativen Testergebnisses im Hotel aufzuhalten (i.d.R. 24h). Für Reisende, die ihren Aufenthalt nicht in einem auf Pauschalreisen ausgelegten Hotel vorgesehen haben, sondern sich in einer „Casa Particular“ oder jedweder Privatunterkunft aufhalten möchten, gelten seit dem 6. Februar 2021 folgende Regelungen: Unmittelbar nach Einreise besteht eine Absonderungspflicht in einem kostenpflichtigen, von den kubanischen Behörden zugewiesenen Hotel bis zum Erhalt eines weiteren negativen Testergebnisses. Der erneute Test erfolgt im Regelfall am fünften Tag nach Einreise. Das Testergebnis soll nach ein bis zwei Tagen vorliegen. Verzögerungen im Einzelfall können nicht ausgeschlossen werden. Die Unterbringungskosten können je nach Hotel variieren. Die Regelungen gelten auch für Personen mit Wohnsitz in Kuba.

Bei einem positiven Ergebnis muss mit einer stationären Aufnahme und Isolation in einem Krankenhaus oder staatlichen Hotel für mindestens acht Tage gerechnet werden. Die Quarantäneeinrichtungen sind dabei nur auf die Sicherstellung der medizinischen Notwendigkeiten ausgerichtet. Mitreisende Angehörige von positiv getesteten Personen, die selbst negativ getestet wurden, müssen im gebuchten Hotelzimmer verbleiben, bis ein zweites negatives Testergebnis vorliegt. Der zweite Test wird am siebten Tag nach Einreise vollzogen. Das Testergebnis liegt frühestens am achten Tag vor.

Die kubanischen Behörden passen die Einreisebestimmungen regelmäßig den aktuellen epidemiologischen Bedingungen an. Diese können daher kurzfristigen Änderungen unterworfen sein.